Eine Debatte zwischen auf den ersten Blick seltsamen Kulturgeistern: Till Eulenspiegel, Baron von Münchhausen, Caroline Neuber, und sogar ein Clown ist dabei. Warum diese? Till war die Stimme des Volkes. Er war der Narr, eigentlich ein Satiriker. Der Baron war ein Lügner, jedoch ein begnadeter Erzähler, ein Poet. Und Caroline Neuber, die erste große deutsche Schauspielerin, verbannte den Hanswurst mit seinen Possen von der Bühne...
Seien sie gespannt und lassen sie sich überraschen.



Text und Idee: Fritz Pechovsky
Regie: Ines Agnes Krautwurst

Aktuelle Termine (PDF, 94 kb)



Karten

Karten sind an der Abendkasse beim jeweiligen Veranstaltungsort erhältlich.